タグ:laserpointer kaufen ( 4 ) タグの人気記事

3D laserpointer kaufen und forensische Rekonstruktionen

3D laserpointer kaufen und forensische Rekonstruktionen

Die Verwendung des Laserscanners bei Verbrechen und Crashszenen bietet unterschiedliche Arbeitsabläufe mit unterschiedlichem Zeitaufwand an der Szene. In Fällen, in denen die Erfassungsgeschwindigkeit und die Effizienz Faktoren sind, muss sich der an der Szene vorgenommene Ansatz ändern, um die Anzahl der Scans und die Gesamtzeit zu minimieren, ohne das erforderliche Detailniveau und den Bereich, der durch den Scanner abgedeckt wird, zu opfern.

Katze laserpointer Scannen von Kriminalität und Unfallszenen ist zweifellos eine nützliche und wichtige Aufgabe, wenn komplexe und detaillierte Unterlagen für eine Untersuchung erforderlich sind. In vielen Fällen ist das Minimieren der Zeit zum Dokumentieren der Szene kein Problem und die Szene kann für lange Zeiträume gehalten werden. Allerdings, wenn der Dokumentationsaufwand Auswirkungen auf Hauptverkehrsachsen, lokale Unternehmen und die breite Öffentlichkeit, gibt es mehr Druck auf die Polizei, um die Straßen wieder zu öffnen und die Dinge wieder in einen Zustand der "normalen Fluss".

Das Paradigma für die Dokumentation mit einem Laserscanner unterscheidet sich erheblich von einer Totalstation, GPS- oder UAV-Photogrammetrie-basierten Methoden. Jeder hat seine Stärken und Schwächen mit einer minimalen Zeit für die Einrichtung, Erfassung und Verarbeitung von Daten benötigt. Gemeinsame Totalstation und GPS-basierte Systeme sind auf die Erfassung von einem Punkt zu einer Zeit beschränkt, so dass es mehr Zeit erfordert, um mehr Details zu erfassen. Daher wäre es unvernünftig, diese Systeme mit der Gesamtzahl der erfassten Datenpunkte zu vergleichen, da der Laserscanner der klare Sieger in dieser Kategorie wäre.

Im Gegensatz zu den Totalstation oder GPS-basierten Systemen, ist der laservisier für pistole wahllos, was er erfasst. Solange eine ausreichende Auflösung oder Punktdichte gewählt wird, können Millionen von Punkten innerhalb eines radialen Bereichs um den Scanner gesammelt werden. Die Detailebene dieser Scans sollte ausreichen, um kritische Beweise / Messungen zu lokalisieren und eine genaue Zeichnung zu erstellen. Obwohl es noch andere Möglichkeiten der Analyse mit Laserscandaten gibt, ist eine gerichtliche 2D-Zeichnung nach wie vor eines der gefragtesten Ergebnisse der Polizei.

Der allgemeine Arbeitsablauf und die Zeit, die erforderlich sind, um eine Szene mit einem Laserscanner zu dokumentieren, können durch eine beliebige Anzahl von Gründen beeinflusst werden, wie das erforderliche Detailniveau, die Art der durchgeführten Analyse, der Wunsch, eine Farbaufnahme zu haben, oder die endgültige Lieferung (wie z.B. Kamera-Durchlauf oder virtuelle Tour). In den meisten Fällen erhöht eine größere Anzahl von nah beieinander liegenden Abtastungen die Abdeckung von Punktdaten ohne Hohlräume und liefert eine optisch ansprechende Punktwolke.

Allerdings bedeutet mehr Scans auch mehr Zeit an der Szene, wodurch Geschwindigkeit und Effizienz. In Situationen, in denen die Anforderungen einige grundlegende Messungen und eine 2D-Zeichnung unter Verwendung einer gemeinsamen Abbildungssoftware sind, können die Detailebene und die Anzahl der erforderlichen Scans stark minimiert werden. Dies ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass alle Linienarbeiten durch Verfolgen über die Punktwolkendaten erzeugt werden und es nicht erforderlich ist, Hochauflösungspunktdaten für allgemeine Fahrbahnmerkmale wie Bordsteine, Schilder und Strukturen zu erfassen. Als Ergebnis kann die Zeitdauer, in der der Scanner an einer Szene eingesetzt wird, stark reduziert werden, während noch akzeptable Daten erfasst werden.

Bei der Annäherung an ein beliebiges Scanprojekt gibt es zwei Arten von Workflows, die ausgewählt werden können. Die erste erfordert die Verwendung von Targets, oder eine Form der externen Kontrolle. Die andere nutzt die Ziellos (oder Cloud-to-Cloud) Registrierung.

In Situationen, in denen eine gezielte Lösung bevorzugt ist, sind Kugeln und Schachbrett-Ziele eine bewährte Methode, um Scans zu registrieren und haben weitere Vorteile in der Nachbearbeitung, da sie eine vollständig automatisierte Lösung in einigen Softwarepaketen sind. Auf der anderen Seite, Cloud-to-Cloud-Registrierung hat einen effizienten Workflow, da alle Zeit in das Feld auf Scannen und nicht Platzierung von Zielen verbracht. Eine vollautomatisierte Registrierung ist in vielen Fällen möglich, kann jedoch zusätzliche Eingaben von dem Benutzer in der Nachverarbeitungsphase erfordern.

Diese Studie untersucht den maximalen Bereich und die Zeit, um eine typische Außenszene mit nur zwei Scanpositionen zu scannen, wobei sowohl externe Referenzen (d.h. Sphären) als auch ein Cloud-to-Cloud-Ansatz verwendet werden. Eine große erhöhte Stativ wurde verwendet, um die Reichweite auf dem Boden zu erhöhen. Die zusätzliche Zeit, die erforderlich ist, um Farbbilder zu erhalten, wurde ebenfalls berücksichtigt.

Die Höhe eines Stativs ist ein Schlüsselfaktor, wenn man versucht, den Bereich der Punkte zu maximieren, die auf dem Boden gescannt werden sollen. Typischerweise ist die Wahrscheinlichkeit eines stärkeren Rückkehrsignals zu dem Scanner um so größer, je größer der Einfallswinkel des 200mW Laserpointer mit der Masse und damit um so größer ist, je größer die Scannerposition ist. Eine Fläche, die bei 90 ° zum ausgesendeten Signal liegt, liefert das stärkste Rückkehrsignal zum Scanner. Die Winkel kleiner als 90 ° werden allmählich schwächer, bis sehr wenig oder kein Signal an den Scanner zurückgegeben wird.

Daher bedeutet eine höhere Scannerposition relativ zum Boden, daß der Scanner Punkte in grßeren Abständen erfassen wird, als wenn der Scanner näher am Boden ist. Feige. 1 zeigt die relative Winkeldifferenz zum Boden in einem Abstand von 10 m vom Scanner. Feige. 2 zeigt einen viel kleineren Einfallswinkel, wenn der Laser die Oberfläche des Bodens in einem Abstand von 50 m trifft. Da wir den Einfallswinkel in allen Richtungen vom Scanner maximieren wollen, ist die beste Option, ein Stativ mit erhöhter Höhe zu verwenden.


[PR]
by trudilooser | 2016-10-20 20:35 | Laserpointer

Lockheed Martin arbeitet Dual-Mode-GPS und laserpointer kaufen Skalpell zu entwickeln

Lockheed Martin arbeitet Dual-Mode-GPS und laserpointer kaufen Skalpell zu entwickeln

Skalpell ist eine bewaffnete Version von Lockheed 190cm verbesserte lasergelenkten Trainingsrunde (ELGTR). Anstatt einem inerten Trainingsrunde , eine kleine Nutzlast an Bord angebracht liefert Präzisionsführung mit geringen Kollateralschäden. Die Baseline -Design ist fertig und die Waffe ist bereit, mit einem Kunden in einem formalen Entwicklungsprogramm zu bewegen, aber Lockheed ist nicht im Rahmen eines Vertrags noch, Alan Jackson, Vizepräsident der Streik Systeme bei Lockheed, sagt Flightglobal .

"Wir denken, die Kunden sind besondere Kräfte, und in der Regel die Betreiber von UAVs, die aus mit Last in Frage gestellt werden und bei geringem Gewicht Anforderungen, die spezielle Missionen gehen und ausführen", sagt Jackson.

Aber als besondere Kräfte für mehr Präzision nennen Munition geführt wird Lockheed Hinzufügen einer GPS-Funktion in ihren Ausgangs Skalpell zu schaffen "Skalpell Plus." Die erweiterte Version teilt die gleiche äußere Formlinie wie Skalpell und fast das gleiche Gewicht mit dem zusätzlichen GPS, mit ein inkrementelles Preis, sagt Jackson. Die Waffe wird eine Hebelwirkung Lockheed jüngsten Arbeiten auf dem Entwicklungs-Dual-Modus Plus, eine neue Konfiguration des Paveway II laservisier für pistole Bombe, fügt er hinzu.

In den letzten Demonstrationen in China Lake, entfaltet Lockheed zwei Dual-Mode-Plus-Führung Kits integriert mit ungelenkten 226kg (500lb) Mk 82 Sprengköpfe gegen feste Ziele. Das System fügt GPS-Trägheitsnavigation zur Paveway II Plus bestehenden semiaktiven Laserführung, sowie bei jedem Wetter, bewegte Zielfähigkeit.

"Genau wie wenn wir ELGTRs lieferten, die Low-Cost Ausbildung der Marine bieten wir die gleiche Sache mit dem Dual-Mode-Version davon machen", sagt Jackson. "Wir haben ein Konzept machte sich bereit zu gehen, und es ist nur eine Frage, von denen Kunden mit uns arbeiten möchten Entwicklung für ihre spezifischen Anforderungen zu beenden."

Im Vergleich zu Dual-Mode-Plus-Führung-Kits, die auf 500 integriert werden können Bomben, Skalpell Plus Maße geeignet sind, für 100 £ Munition 2,000lb und würde mehr Platz auf einer Plattform zu ermöglichen.


[PR]
by trudilooser | 2016-09-29 19:36 | Laserpointer

Laserpointer und Katze

Laserpointer und Katze

Leistungsstarke laserpointer kaufen sind zu niedrigen Preisen in Online- oder physischen Sportgeschäften erhältlich. Eine Studie, die gelegentliche Prüfung von kommerziellen Laser-Pointer führt hat gezeigt, dass eine übermäßige Kraft in diesen Lasergeräten sehr verbreitet war; zum Beispiel Handheld Laser als Klasse 3R kann in der Tat 3B Handlaser sein Klasse bezeichnet. Diese High-Power-Geräte, die identisch aussehen zu Low-Power-Zeiger können sofort verursachen, schwere Netzhautschäden. Einmalige Exposition zu High-Power-Laser-Handgeräte können Netzhautschäden verursachen, die zentrale Vision dauerhaft reduzieren können. Laserpointer werden von Kindern betrachtet als "cool" Spielzeug, und die möglichen Risiken dieser Laserpointer immer übersehen werden.

Wir haben festgestellt, dass Kinder, die am häufigsten Opfer von Laserbedingte Augenverletzungen sind. Wir schlagen daher vor, dass nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern auch die Eltern sollten über das Risiko der Verwendung von katze laserpointer erzogen werden. Kinder und Jugendliche sollten mit High-Power Laser-Pointer spielen werden dürfen, und der Kauf sollten diese nicht Einwilligung der Eltern erforderlich. Wir hoffen, dass Regeln und Gesetze, die bald von den Ländern entwickelt werden, um auf der sicheren Verwendung von Laser-Pointer zu konzentrieren.

Die vorliegende Arbeit zeigt, die erste experimentelle Umsetzung iSERDS Kommerzielle laservisier für pistole als mäßig breitbandigen Anregungsquelle. Gitter für die Laserstrahlung im Messvolumen räumlich dispergierenden vereinfacht das Experiment signifikant im Vergleich mit dem vorherigen iSERDS Verfahren eine Übertragung unter Verwendung von für diesen Zweck zwei Reflexionsgitter verwendet.

200mW Laserpointer sind Hand, batteriebetriebene Geräte entwickelt oder angepasst, um einen Laserstrahl zu emittieren, die für die Zwecke der Ziel verwendet werden können, Targeting oder zeigen. In der letzten Zeit haben sich einige Mitglieder der Öffentlichkeit in unverantwortlicher Weise, indem der Laserstrahl in die Kabinen von Kraftfahrzeugen und die Cockpits von Flugzeugen handelte. Diese rücksichtslose Praxis können die Fahrer und Piloten blenden und hat das Potenzial, einen erheblichen Verlust von Leben zu führen.

laserpointer katze

Um ein Ende zu setzen ein solches Verhalten hat die Regierung es eine Straftat gemacht für alle, einen Laserpointer in ihrem Gewahrsam an einem öffentlichen Ort zu haben oder einen Laserpointer in einem öffentlichen Platz ohne eine vernünftige Ausrede zu verwenden. Wenn ein Polizist hinreichende Gründe für die Annahme, dass Sie im Besitz eines Laserpointers an einem öffentlichen Ort sind, können sie zu suchen Sie, beschlagnahmen die Laser und rechtliche Schritte beginnen.

http://shirayuki.blogfree.biz/note/115787/3dtechnologie-und-laser.html

http://laserskaufen.cocolog-nifty.com/blog/2016/08/3d-technologie.html

http://mublog.ru/laserskaufen/laserpointer/katzen-lieben-einen-laserpointer-licht-durch-den-raum-jagen.html


[PR]
by trudilooser | 2016-08-13 20:16 | Laserpointer

Laserpointer kaufen

Ich bin übrigens auch der Besitzer eines Autos, einer Gaspistole, eines K-Bar Messers, eines Feuerzeuges und mehrere Feuerwerkslöprer, und habe noch nie in meinem ganzen Leben irgendjemanden physisch verletzt.

Vor allem bin ich aber auch der Besitzer eines Spiegelfernrohrs. Und dafür hätte ich gerne einen laserpointer 30000mw. Und nein, das "Spiegel" im Teleskop bedeutet nicht das ich beim Einschalten der Pointers sofort meine Augen und die aller im Umkreis vom 10km zum Kochen bringen.

Natürlich werde ich mit dem Teil auch mal versuchsweise einen Plastikkuli ankokeln, aber nur deswegen gleich darauf schließen das ich damit wild durch die Gegend renne?

Dem Kind in Schweden habe ich übrigens auch nichts getan, obwohl ich bereits gleich nach dem Vorfall den Punkt in meinem Auge bemerkt habe.

Soweit ich weiß dürfte es mit dem Import keinen Problem geben, solange man nicht Pech am Zoll hat. Und die Laserpointer kaufen bei laserskaufen sind meißt mies getunte Exemplare, die einem nach 5min durchbrennen.

Hast du dir mit einem Laserpointer ins Auge geleuchtet oder warum hast du nicht meinen zweiten Post gelesen wo ich sagt dass ich ihn für mein Fernrohr brauch, und meinen dritten wo ich bemerke das ein schwacher Grüner besser sichtbar ist als ein starker Roter.

Wobei anscheinend 15mW dann doch zu schwach sind als Zeiger am Nachthimmel.

Ich sehs schon vor mir, wie Grimmbart mit seinem laserpointer 2000mw-bewehrten Spiegelteleskop mitten in der Nacht auf nem Berg steht. "Now witness the power of this fully armed and operational telescope!"

4 Jahre später, ähnliche Sachlage:
Gehen wir mal davon aus, eine Person - nennen wir sie Hans - bestellte einen Laserpointer (1000 mW) aus China - Die Bestellung würde vom Zoll abgefangen und als Nichtkonformes Erzeugnis eingestuft - Hans lege Einspruch ein, er erklärte, es handle sich um einen privaten Import ohne gewerblichen Hintergrund. Ein Sachbearbeiter meldete sich, erklärte Hans, er solle ihm seine Firmenanschrift und einen Laserschutzbeauftragten nennen, da ansonsten, aufgrund einer fehlenden CE-Kennzeichnung und einer fehlenden deutschen Bedienungsanleitung, der Import des Lasers nicht in Frage käme. Hans erkläre dem netten Sachbearbeiter nochmal, es handle sich um einen privaten Import, so ganz ohne wirtschaftlichen Hintergrund und bäte um die Freigabe.

Stärkste Laserpointer 30000mW

5 Wochen später meldete sich bei Hans ein freundlicher Herr (redete von seinem Zollamt, also ein "höheres Tier"), der sich auf § 27 Absatz 3 der Verordnung (EG) Nr. 765/2008 berief und behauptete: "Es handelt sich um gefährliche bzw. nicht konforme Erzeugnisse", und Hans erklärte "Der Laser sowie die Schutzbrille können nunmehr nur noch wiederausgeführt oder vernichtet werden.

Hans wäre total baff, läse sich die Verordnung (EG) Nr. 765/2008 durch und käme zu der Erkenntnis, diese gelte nicht für einen privaten Import und teilte dem "höheren Tier" mit dieser Begründung mit, er würde seinen Einspruch weiterhin aufrecht erhalten.
Nun die Frage, läge Hans nach der aktuellen Rechtslage mit der Behauptung im Recht? Welche Möglichkeiten besäßer, im Falle einer positiven Verifikation, sein Recht durchzusetzen?


[PR]
by trudilooser | 2015-03-16 11:47 | Laserpointer blau