Die Laser ausprobieren sollte

Die spielerischen Drohnen laserpointer kaufen

Die während einer Armee-Feldübung in Fort Sill, Okla, zerstört wurden, waren im letzten Monat nichts Besonderes; Doch die Art, wie sie heruntergebracht wurden - aus dem Himmel herausgezogen von Lasern, die auf einem Stryker gepanzerten Fahrzeug montiert wurden - könnten die Aufmerksamkeit der Menschen erregen.

Der erste Soldat, der die Laserpointer 50000mw ausprobieren sollte, war Spc. Brandon Sallaway, ein vorderer Beobachter mit der 4. Infanteriedivision. Er benutzte einen mobilen Expeditionary High Energy Laser, um eine 18-by-10-Zoll-Drohne auf 650 Yards zu schießen, sagte eine Armee-Anweisung.

Offensive und defensive Laserwaffen für Air Force-Kampfflugzeuge Laserpointer 10000mw

Große Frachtflugzeuge sind seit mehreren Jahren in Entwicklung. Allerdings hat das Air Force Research Lab vor kurzem eine spezielle fünfjährige Anstrengung begonnen, die so genannte SHIELD-Programm, mit dem Ziel, ausreichende On-Board-Power, Optik und hochenergetische Laser zu schaffen, die in der Lage sind, große Plattformen wie einen B-52-Bomber zu verteidigen , C-130 Flugzeug oder Kampfjet.

"Sie können das Ziel herausnehmen, wenn Sie den Laser auf die angreifende Waffe für eine lange genug Zeit setzen", sagte Air Force Chief Scientist Greg Zacharias Scout Warrior in einem exklusiven Interview.

Der Drohnen-Tötender USB Laserpointer war relativ wenig Energie - nur 5 Kilowatt - aber die Armee hat viel mächtigere Waffen getestet. Ein 30-Kilowatt-Lkw-Hochleistungs-Laser-Mobile-Demonstrator schoss Dutzende Mörserrunden und mehrere Drohnen im November 2013 in White Sands Missile Range, N.M.

Seither haben die Forscher rasche Fortschritte bei Laserwaffen gemacht, sagte Bob Ruszkowski, der an Air-Dominanzprojekten und unbemannten Systemen in Lockheeds geheimnisvoller Skunk Works-Anlage arbeitet.

Angesichts der Tatsache, dass ein externer POD dem Rumpf Formen hinzufügen würde, die ein Flugzeug wahrscheinlich anfällig für feindliche Luftabwehr-Radarsysteme machen würden, würde der Bolt-on-Verteidigungslaser nicht erwartet, auf einer verstohlenen Plattform zu arbeiten, erklärte er.

50000mw Laserpointer Kaufen

Die Waffe, die bei White Sands getestet wird, ist dabei, mit einem 60-Kilowatt-Laser die Macht zu verdoppeln, die Armee plant, in den nächsten 18 Monaten zu testen, sagte er in einem Telefoninterview 12. Mai.

Der Laser erzeugt seinen Strahl durch Glasfaserkabel wie die von Telekommunikationsunternehmen, sagte Robert Afzal, ein Senior Fellow für Laser- und Sensorsysteme bei Lockheed.

http://www.nostre.com/blogs/post/36607

http://foodtube.net/profiles/blogs/laser-bis-hin-zu-gnss-satelliten


[PR]
# by trudilooser | 2017-06-03 19:13 | Laserpointer blau | Comments(0)

Eine spektroskopische Lasersuche der nachsten Generation wird von der Breakthrough

Wir fanden keine solche Astronomie Laserpointer-Emission aus der Planetenregion um einen der 5600 Sterne

Da sie etwa 2000 lauwarme, erdgroße Planeten enthalten, schließen wir Modelle der Milchstraße aus, in denen über 0,1 Prozent der warmen, erdgroßen Planeten technologische Zivilisationen beherbergen, die absichtlich oder nicht, strahlende optische laser graviermaschine gegen uns sind.

Eine spektroskopische Lasersuche der nächsten Generation wird von der Breakthrough-Listen-Initiative durchgeführt, die auf mehr Sterne abzielt, vor allem stellare Typen, die hier mit den Spektraltypen O, B, A, frühen F, späten M und braunen Zwergen und astrophysikalischen Exotika übersehen werden.

In einem kleinen Laboratorium, nicht weit von Südkaliforniens Pazifikküste, benutzt Dmitri Lapotko Lasern, um On-Demand-Explosionen auf einer Skala zu machen, die fast unendlich klein ist. Diese Explosionen sind sorgfältig entworfen, um Krebszellen in einem Nanometer zu verwischen, mit einem Maß an Effizienz und Sicherheit, die weit über die aktuellen Behandlungen der Wahl hinausgeht. Die Technologie, die von der Firma Masimo vorangetrieben wird, wird klinische Studien für die Diagnose und Behandlung von Krebs in den nächsten Jahren durchlaufen. Aber die Geschichte, wie die Idee zuerst konzipiert wurde, stammt aus einem der entscheidenden Momente des 20. Jahrhunderts.

In den späten 1980er Jahren war Lapotko ein Laser-Waffen-Physiker für die Sowjetunion Laserpointer 10mw

Leben und arbeiten in dem, was jetzt Weißrussland ist. Seine besondere Expertise war die Verwendung von luftgeborenen Ultraschall, um den Laserstrahl einer Waffe in der oberen Atmosphäre zu lenken, da die Sowjets versuchten, die Bedrohung durch Ronald Reagans Strategische Verteidigungsinitiative mit dem Spitznamen "Star Wars" zu erfüllen.

Doch genauso viele der an dem Manhattan-Projekt beteiligten Wissenschaftler Blauer Laser

Die sich 40 Jahre zuvor in die biomedizinische Forschung verwickelt hatten, beschloss, Lapotko zu versuchen, sein Wissen über Laser anzuwenden, um Krankheiten auf der Zellebene zu behandeln, und die größte Herausforderung für alle, die Entwicklung eines neuartigen Mittels Der Erkennung und Behandlung von Krebs, zunächst in Belarus und dann in den USA.

Stattdessen hat Lapotkos Idee, Biologie und Physik auf eine ganz neue Art und Weise zu kombinieren. Sobald Gold-Nanopartikel-Cluster innerhalb einer Krebszelle sind, sind sie einem kurzen Laserpointer ausgesetzt, den die Nanopartikel in Hitze umwandeln und eine Dampfblase bilden, die sich in Nanosekunden ausdehnt und zusammenbricht, eine "plasmonische Nanobubble". Die mechanischen Auswirkungen dieser Nanobubble-Tränen sind Die Krebszelle in einer augenblicklichen Explosion auseinander.

"Die Natur dieser Explosion ist intrazellulär, so dass die umliegenden gesunden Zellen oder wichtige Organe nicht beschädigt werden", sagt Lapotko. "Ein Zellrückstand ist übrig, aber das kann sich nicht in neue Krebszellen zusammensetzen. Es ist sehr sicher, da die Energie des benötigten Laserpulses millionenfach niedriger ist als die in einigen Operationen eingesetzte Laserenergie. "

roter Laser 600mW

https://limia.jp/idea/74029/

http://www.mediacenterdontdie.com/pin/880/


[PR]
# by trudilooser | 2017-04-14 20:57 | Laserpointer Online | Comments(0)

Laser konnten hierfür am ehesten nützlich sein gegen Terroristen

Was andere Verwendungen für diese Technologie anbelangt, so bedeutet ihre relativ kurze Reichweite, dass die Laserpointer 250mw-Raketenabwehr ein unwahrscheinlicher Kandidat für ein breit angelegtes kontinentales Abwehrsystem ist, aber es könnte immer noch nützlich sein, kleine, hochsichere Bereiche wie die Innenstadt von Washington, DC zu schützen. Sie haben auch aussagekräftige Nachteile, wie die Wunderschwäche und die Möglichkeit einfacher Gegenmaßnahmen wie Raketen, die viel schneller spinnen oder Drohnen mit reflektierenden Beschichtungen.

Laserpointer 303 könnten hierfür am ehesten nützlich sein gegen Terroristen

Andere Organisationen, die gewohnheitsmäßig hinter großen Staaten in Bezug auf technische Raffinesse zurückbleiben; Al-Qaida fängt gerade an, Drohnen in den Himmel zu bringen, um ihre Kreuzzüge zu unterstützen, und das U.S.-Militär will sicherstellen, dass es Waffen wie diese nur bereit und wartet, um sie zu bringen.

Auch im März sagte Leutnant-General Brad Webb, der Chef des US Air Force Special Operations Command, dass AC-130 Flugzeug-montierte Blauer Laser waffen wahrscheinlich in den USA vor dem Ende dieses Jahres getestet werden.

"Am wahrscheinlichsten wird der Laser des AC-130 als Offensivwaffe verwendet, die in der Lage ist, Bodenziele zu zerstören, ohne sie vollständig zu zerstören und ohne" Nebenverluste "oder" Kollateralschäden "bei Zivilisten zu verursachen", schrieb der russische Militärexperte Ilya Plechanow für RIA Novosti . Darüber hinaus, nach der Enthüllung einer 30-Kilowatt (kW) Laserwaffe im Jahr 2014, ist die US-Marine derzeit bereit, einen nächsten Generation gerichteten Energie-Laser-Strahl, der viel mächtiger ist zu demonstrieren.

Er fügte hinzu, dass Kampflaser haben zwei offensichtliche Vorteile: Low Cost Billigkeit und theoretisch unbegrenzte Anzahl von "Aufnahmen", die effektiv in engen Abständen gegen einen Schwarm von Drohnen oder kleinen Booten verwendet werden können.

"Diese beiden Faktoren tragen wesentlich zur Wiederbelebung von Programmen für die Entwicklung von laserpointer kaufen waffen bei", sagte Plechanow.

Er erinnerte daran, dass abgesehen von Russland, den Vereinigten Staaten und China, Kampflaser von Israel und Deutschland aktiv entwickelt werden.

10000mw laser

http://pondyads.com/ads/starkster-8-in-1-gruner-laserpointer-10000mw/

http://trefo.jp/social_news/link/9506


[PR]
# by trudilooser | 2017-03-23 20:37 | Laser Kaufen | Comments(0)

Neue Röntgengläser konzentrieren sich, verstärken Laserstrahlen

1. März (UPI) - Wissenschaftler am Deutschen Elektronen-Synchrotron oder DESY, dem deutschen Forschungszentrum, haben mit Strahlgläsern laser 50000mw strahlen mit Rekordstärke und Präzision geschaffen.

Das Objektiv kann erfolgreich 75 Prozent eines Laserstrahls auf einen Punkt nur 250 Nanometer breit konzentrieren - Präzision nähert sich der theoretischen Grenze.

Für die meisten Anwendungen sind solche Fehler akzeptabel und nicht bemerkbar, aber für bestimmte bildgebende Technologien muss der laserpointer 303 strahl so genau wie möglich sein.

Die Wissenschaftler versuchten nicht, ihre Beryllium-Linsen von ihren unvermeidlichen Mängeln zu befreien. Stattdessen messen die Optikforscher die Fehler in ihrem Beryllium-Röntgenlinsenstapel genau und nutzten die Daten, um eine Korrekturlinse aus Quarz zu konstruieren.

Ohne die korrigierende Quarzlinse fokussierte der Strahl auf einen Punkt mit einem Durchmesser von 1.600 Nanometern.

"Das ist etwa zehnmal so groß wie theoretisch erreichbar", sagte Lead-Forscher Frank Seiboth. "Als die Gläser verwendet wurden, konnten 75 Prozent der Röntgenstrahlen in eine Fläche von etwa 250 Nanometern im Durchmesser fokussiert werden, was dem theoretischen Optimum nahe kam."

Die Wissenschaftler testeten ihre neue Korrekturlinse auf zwei Blauer Laser, der DESY-Synchrotron-Röntgenquelle PETRA III und der British Diamond Light Source, aber ihre Methoden können verwendet werden, um eine Korrekturlinse für alle Arten von Röntgenlaser herzustellen.

Blau laser 7000mw

https://www.pedigreelounge.com/blogs/673/408/warum-sind-laser-stifte-eine-gefahr-fur-flugzeuge

http://www.tuugo.jp/Companies/laserskaufen/1130001388446


[PR]
# by trudilooser | 2017-03-02 20:02 | laser anzünder Zigar | Comments(0)

Neue Lasertechnologie ermöglicht empfindlichere Gravitationswellendetektoren

Vor einem Jahr wurde die erste direkte Detektion von Gravitationswellen angekündigt. Laserpointer shop-Experten des Max-Planck-Instituts für Gravitationsphysik (Albert-Einstein-Institut, AEI), der Leibniz Universität Hannover und des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) führten in dieser Ent- deckung eine führende Rolle, da ihre hochpräzise Lasertechnologie im Herzen der LIGO-Instrumente in den USA die Detektion von schwachen Gravitationswellensignalen ermöglichte. Nun haben AEI-Forscher zwei neue Technologien vorgestellt, die in der Lage sind, die Empfindlichkeit zukünftiger Gravitationswellen-Detektoren weiter zu erhöhen. Die Max-Planck-Gesellschaft verstärkt nun die Entwicklung von Lasersystemen für Gravitationswellendetektoren der dritten Generation. Die AEI erhält in Zusammenarbeit mit dem LZH in den kommenden fünf Jahren 3,75 Millionen Euro Forschungsförderung für die Entwicklung neuartiger Laser Zentrum Hannover erhält in den kommenden fünf Jahren 3,75 Millionen Euro Forschungsförderung für die Entwicklung neuartiger Laser und Stabilisierungsmethoden.

"Wir haben zwei wichtige Durchbrüche gemacht", sagt Apl. Prof. Benno Willke, Leiter der laserpointer 303 entwicklungsgruppe am AEI. "Unsere Arbeit ist ein weiterer Schritt zur Verwendung eines neuartigen Laserstrahlprofils in interferometrischen Gravitationswellendetektoren, und wir haben gezeigt, wie die Leistungsstabilität der in den Detektoren eingesetzten Hochleistungslaser verbessert werden kann Zukunft der Gravitationswellenastronomie ". Die Ergebnisse wurden in der renommierten Wissenschaftszeitschrift Optics Letters veröffentlicht und wurden von den Herausgebern hervorgehoben.

Die Strahlen aller derzeit in Gravitationswellen-Detektoren verwendeten Lasersysteme haben eine höhere Intensität in der Mitte als an den Kanten. Dies führt zu einem unerwünschten starken Einfluss von Spiegelflächenfluktuationen auf die Messgenauigkeit von Gravitationswellendetektoren. Dieses sogenannte thermische Rauschen kann durch eine homogenere Laserintensitätsverteilung reduziert werden.

Im Jahr 2013 zeigte ein Team mit AEI-Beteiligung, wie homogene Hochleistungs-Laserstrahlen im sogenannten LG33-Modus erzeugt werden können. Nun hat Andreas Noack in seiner Diplomarbeit in Benno Willkes Team studiert, wie diese Laserstrahlen in zukünftige Gravitationswellendetektoren eingespeist werden können.

Der erste Schritt auf dem Weg in den Detektor ist eine Vorrichtung, die als Pre-Mode-Reiniger bekannt ist, die das Strahlprofil optimiert und Strahljitter reduziert. Das Team von Willke zeigte, dass der neue LG33-Strahl mit den derzeit im Einsatz befindlichen Pre-Mode-Reinigern nicht kompatibel ist. Die Forscher zeigten auch, wie dieses Problem zu lösen. Sie entwickelten einen neuen Pre-Mode-Reiniger, der mit den LG33 Laserstrahlen kompatibel ist.

"Der Entwurf der Gravitationswellendetektoren der nächsten Generation ist nicht eingestellt", sagt Willke. "Deshalb testen wir verschiedene laserpointer blau kaufen typen, um so viele Möglichkeiten wie möglich für neue Gravitationswellen-Detektoren zu haben. Mit den vielversprechenden LG33-Strahlen haben wir einen großen Schritt vorangetrieben."

Blau laserpointer 10000mw

Alle interferometrischen Gravitationswellendetektoren wie LIGO, Virgo und GEO600 sind auf Lasersysteme angewiesen, die ihre hohe Ausgangsleistung über Jahre hinweg stabil halten und sehr kurze Zeitschwankungen zeigen. Die Forschungsgruppe von Benno Willke spielt weltweit eine führende Rolle in diesem Forschungsgebiet. Sie bauten die Lasersysteme für GEO600 und Advanced LIGO, ohne die die erste direkte Detektion von Gravitationswellen im September 2015 nicht möglich gewesen wäre.

Link:

http://pishjoy.com.au/user/satomiyokosan/things/1486980321/6000-mw-Laserpointer-Starker-Grn-6W-laser

http://speakupaustin.org/ideas/yk-bae-kann-nun-den-photonischen-laserschub-um-das-1500fache-verstarken


[PR]
# by trudilooser | 2017-02-14 20:13 | blau brennt | Comments(0)